Rödl & Partner

Bürogebäude Rödl Campus

Rund 10 Jahre nach der Realisierung des Kanzleigebäudes an der Sulzbacher Straße wurde der Stammsitz in Nürnberg 2005 mit dem Neubau des Rödl - Campus erweitert.
Die bestehende Achse des Kanzleigebäudes wurde über offene Galerien und eine Himmelleiter auf den tiefer gelegende Grundstückteil direkt am Bahngelände geführt. So wirden die beiben Gebäude zu einer gemeinsamen Einheit verbunden. Es wist großzügig, kommunikativ und übersichtlich. Leichtigkeit bestimmt die Atmosphäre, die ist es gediegen oder gar protzig. Die Architektur sympobiliert damit das freundliche moderne Unternehmen. Neben Bürobrereichen wurden im Neubau ein Mitarbeiterrestaurant und ein großer Konferzenzberereich an der ehemaligen Zufahrtsstraße zum Ostbahnhof, die heute als gepflasterte Straße durchs Haus geführt wird, realisiert. Im Bestand wurden freiwerdende Räume als Kinderkrippe und für weitere Besprechungsräume umgenutzt. Das Gebäude erhielt bauteilaktivierte Decken. Ein Erdkanal konditioniert die Zuluft der Quellluft der Bürobereiche vor.

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns eine Mail